Wir machen Musik...

Am Taunusgymnasium Königstein nimmt Musik einen wichtigen Platz ein. Als einzige Schule in Königstein verfügt das Taunusgymnasium über den offiziellen, vom Hessischen Kultusministerium anerkannten und geförderten „Schwerpunkt Musik“, der unter anderem durchgängigen Musikunterricht gewährleistet. Das oberste Ziel des weit gefächerten Angebots am Taunusgymnasium ist es, die Schülerinnen und Schüler mit ihren musikalischen Fähigkeiten vertraut zu machen und ihnen Freude und Fertigkeiten im Musizieren mit anderen zu vermitteln.

Längst ist es wissenschaftlich erwiesen: Das gemeinsame Musizieren in Orchester und Chor prägt. Es fördert Sozialverhalten, Konzentration und Durchhaltevermögen - Fähigkeiten und Tugenden, die auch weit über die musikalische Sphäre hinaus von Bedeutung sind. Aber ganz abgesehen davon: Musizieren mit anderen macht einfach Spaß. Wie sonst wäre es zu erklären, dass unsere Orchester und Chöre stetig wachsen? Wer jahrelang mitgewirkt hat, die jährliche Orchester- und Chorfahrt, die regelmäßigen Schulkonzerte musizierend miterlebt hat, für den wird die Schulzeit eng mit seinen Erlebnissen in Orchester und Chor verbunden sein.

 Für diejenigen, die noch kein Instrument spielen und ein neues, „orchesterfähiges“ Instrument erlernen wollen, gibt es am Taunusgymnasium eine Reihe von Angeboten.

  • Mit der Anmeldung für Klasse 5 kann man sich für die Bläser- oder Streichergruppe, klassenübergreifende Orchesterkurse für Bläser oder Streicher entscheiden, die für die Klassenstufe 5 und 6 fest in den Stundenplan integriert sind. Die Leitung haben Michael Neubeck und Joachim Wormsbächer. Außer den beiden regulären Musikstunden, in denen die verbindlichen Inhalte musizierend erarbeitet werden, erhalten die Kinder eine zusätzliche Stunde bei Instrumentallehrern der Musikschule Königstein. Dort erlernen sie in Gruppen die Spieltechnik ihres Instruments. Das besonders Motivierende an dieser Unterrichtsform ist, dass nahezu von der ersten Stunde an alle Schüler ein Orchester bilden.
  • Das Taunusgymnasium arbeitet eng mit der Musikschule Königstein zusammen und vermittelt bei Interesse gern einen Lehrer für das gewünschte Instrument. Der Unterricht findet in der Regel in den Räumen des Taunusgymnasiums statt.
  • Je nach Interesse und Lernfortschritt auf dem Instrument ist die Teilnahme an einer der folgenden Musik-Arbeitsgemeinschaften möglich.

 

Die Musik-AGs des Taunusgymnasiums auf einen Blick:

 Kleines Orchester (Klasse 5 – 8)

(Leitung: Michael Neubeck, Joachim Wormsbächer)

Großes Orchester (Klasse 9 – 13)

(Leitung: Michael Neubeck, Joachim Wormsbächer)

Chor der 5. Klassen

(Leitung: Tina Müller-Behet)

Chor (Klasse 6 – 13)

(Leitung: Tina Müller-Behet)

Blockflöten-Consort (für fortgeschrittene Blockflötisten)

(Leitung: Martin Hublow)

Bläser-Ensemble (Klasse 5 – 8)

(Leitung: Michael Neubeck) 

Bigband (Jazz/Pop, Klasse 5 – 13)

(Leitung: Martin Hublow)