Zusammen mit Frau Bosch und Herrn Brinkmann haben drei Abiturienten des Abschlussjahrgangs 2018 in der letzten Schulwoche vor den Herbstferien  und in der ersten Ferienwoche unsere Patenschule in Amguri besucht. Louise Funda, Josephine Hammerschmitt und Simon Henninger sind zusammen mit den Lehrkräften wieder gut in Königstein angekommen. Während ihrer Reise haben Sie uns bereits einige Bilder gesendet und erste Eindrücke kurz geschildert. Ein ausführlicherer Bericht zum Besuch unserer Partnerschule folgt demnächst, anbei finden Sie bereits einige Bilder.

 

Der Schwerpunkt unseres Amguri-Projektes liegt auf der Förderung des Bildungszugangs von jungen Menschen, die sonst nicht zur Schule gehen können: Randgruppen, Minderheiten, Flüchtlingskinder. Mit über 100.000 Euro Spendengeldern aus dem Schulumfeld in 10 Jahren haben die Amguris - in Partnerschaft mit Childaid Network - tausenden Kindern eine Grundbildung und einen Weg aus der Armut ermöglicht.

Wir danken den begleitenden Lehrkräften und den Abiturienten ganz herzlich für Ihr Engagement und freuen uns auf die ausführlichere Berichterstattung. Wir sind neugierig und gespannt.
Schulleitung

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok