Am Donnerstag, den 6. Dezember, fand in unserer Schulbibliothek der diesjährige Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt, in dessen Verlauf drei Mädchen und drei Jungen ihr Können unter Beweis stellten. Als beste Leser konnten sich in diesem Jahr zwei männliche Kandidaten hervortun und überzeugten mit gekonnter Stimmgewalt und beeindruckender Intonation. Die Jury wählte Ole Westenberger aus der Klasse 6c zum Schulsieger, der aus David Walliams' Roman "Gangsteroma" vortrug, während Lucio Ramirez aus der Klasse 6f mit einem weiteren Werk Walliams', "Propelleropa", den zweiten Platz errang. Die Buchgeschenke, die jedes Kind anschließend erhielt, wurden dankenswerterweise wieder von der Buchhandlung "Millenium" gespendet.

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok