Auf dieser Seite finden Sie den aktuellen Newsletter als Direktansicht und alle vergangenen weiter unten.

TGK-Newsletter – 05/ Schuljahr 2018/19

 

31.01.2019

 

 

Liebe Eltern,

nun liegt bereits ein Monat des Jahres 2019 hinter uns, der Januar ist mit den Zeugniskonferenzen sowie den unterrichtlichen und organisatorischen Planungen für die Zeit ab Februar wie im Flug vergangen, das 2. Halbjahr steht vor der Tür.

Zu diesem heiße ich Sie herzlich willkommen und hoffe, dass es Ihnen gut geht. Unseren Schülerinnen und Schülern wünsche ich viel Erfolg beim Lernen und Freude an den zahlreichen Aktivitäten am TGK.

Anbei möchte ich Sie über die folgenden aktuellen Entwicklungen informieren.

  • Wir freuen uns sehr, dass wir für das zweite Halbjahr zwei weitere Planstellen besetzen können: Als neue Kollegin tritt Frau Natalie Mai (Englisch/ Geschichte/ Biologie) zum 01.02.2019 ihren Dienst am Taunusgymnasium an. Frau Mai war zuletzt in Worms beschäftigt und wechselt nun wieder zurück nach Hessen. Zudem hat Herr Mosaeb Latif (Englisch/ Geschichte) nach langjähriger Angestelltentätigkeit an unserer Schule ebenfalls eine feste Planstelle erhalten.Frau Gluth (Erdkunde/Kath. Religion) wird nach ihrer Referendarszeit im zweiten Halbjahr mit einem TV-H-Vertrag an unserer Schule unterrichten. Nach ihrer Elternzeit haben Frau Nowka (Geschichte/ Ethik) und Frau Schneider (Mathematik/ Sport) wieder ihren Dienst am TGK aufgenommen. Verlassen werden uns zum Ende des ersten Halbjahres Herr Ernst (Biologie/ Sport) und Herr Ceynowa (Englisch/ Ethik), denen wir keine TV-H-Verträge anbieten können. Wir wünschen ihnen für ihre weitere berufliche Zukunft alles Gute. 
  • Bedingt durch diese personellen Veränderungen kommt es zu Beginn des zweiten Halbjahres auch zu Änderungen bei der Unterrichtsverteilung und Lehrerwechseln ineinzelnen Klassen und Kursen. 
  • Die Ski- und Snowboardfahrten unseres 7. Jahrgangs finden bis zum 08.02. statt. Unser Vertretungsplanteam achtet darauf, dass die damit verbundenen Beeinträchtigungen des regulären Unterrichts so gering wie möglich sind. Die an der Skifahrt beteiligten Kolleginnen und Kollegen haben Materialien und Aufgaben für die Klassen und Kurse bereitgestellt. Wir bedanken uns bei Herrn Teufel-Jäger, Herrn Will und Frau Heyne für die Organisation der Skifahrt sowie bei allen mitfahrenden Lehrerinnen und Lehrern!
  • Das WoB braucht dringend personelle Verstärkung. Für folgende Tage und Zeiten werden noch weitere Kräfte benötigt: Montag von 7.30 - 9.30 Uhr, Dienstag von 7.30 - 10.00 Uhr und von 10.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag von 7.30 - 12.00 Uhr, Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr. Sie sind immer nur alle 14 Tage im Einsatz. Wenn Sie alle zwei Wochen für eine gute Sache zwei Stunden Zeit aufbringen können, melden Sie sich bitte bei Denise Mesterharm unter 0163 6212111 oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vorab vielen Dank für Ihre Unterstützung.
  • Schulentwicklung: Überlegungen zur Erweiterung des Ganztagsangebots am TGK. Seit der Aufnahme in das Ganztagsprogramm (2005/2006) wurden die Nachmittagsangebote am Taunusgymnasium kontinuierlich ausgebaut. Die in den letzten Jahren stetig gestiegenen Anmeldezahlen für den Jahrgang 5 verdeutlichen die Notwendigkeit eines verbesserten und umfangreicheren Angebots im Nachmittagsbereich. Um das Ganztagsprogramm weiter entwickeln zu können, gibt es aktuell Überlegungen, den Antrag zur Aufnahme als Schule mit Ganztagsangebot - Profil 2 zu stellen. Wir werden in den zuständigen Gremien zeitnah darüber informieren und gemeinsam beraten. 
  • Silja Kasper Jahrgang E hat den 2. Platz in der Finalrunde des Preises der Deutsch-Französischen-Gesellschaft in der Kategorie Grundkurs 2019 belegt. Für die Finalrunde qualifiziert hatte sich Silja mit ihrem schriftlichen Beitrag „Le défi“. Ihr Beitrag beschäftigte sich mit Siljas eigenen positiven Erfahrungen mit dem Nachbarland, die sie zu der Problematik des Ersten Weltkriegs in Beziehung setzte. Die Anregung hierzu erhielt sie durch eine Begegnungsfahrt zwischen deutschen und französischen Schülerinnen und Schülern nach Verdun, zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Unter den vier ausgewählten Finalistinnen bzw. Finalisten, die am 22.01.2019 vor einer Jury im Römer in Frankfurt eine mündliche Präsentation zu ihrem eingereichten Thema hielten, erreichte Silja den zweiten Platz. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
  • Neues WoB-Logo: Der Vorstand des WoB hatte die Schülerschaft des Taunusgymnasiums vor einiger Zeit dazu aufgerufen, ein neues Logo für die Cafeteria zu entwerfen. Nun wurden die Wettbewerbsbeiträge im Rahmen einer kleinen Feier von Frau Peveling und Frau Mesterharm prämiert. Siegerin und damit verantwortlich für das neue WoB-Logo auf Plakaten und Briefpapier ist Alexandra Grinberg aus der 6f. Ihre tolle Idee und hervorragende Umsetzung wurde von der Jury mit einem 10-Euro-Gutschein und einem hochwertigen Schreibset im Wert von 40 Euro prämiert. Nochmals herzlichen Dank an das WoB-Team für die tolle Idee, einen Schülerwettbewerb für ein neues Logo auszurufen. Weitere Information zur Preisverleihung finden Sie auf unserer Homepage. 

Anstehende Termine im Überblick:

  • Am Montag, 11.02., wird am TGK ein pädagogischer Tag Der Unterricht entfällt an diesem Tag. Anträge auf Wahrnehmung eines Betreuungsangebotes für Ihre Kinder stellen Sie bitte bis Freitag, den 08.02.2019, im Sekretariat (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • In der Woche von Dienstag, 12.02., bis Freitag, 15.02.,wird am TGK eine Fachkonferenzen-Woche durchgeführt. In dieser Woche findet grundsätzlich kein Nachmittagsunterricht statt. Eventuelle Ausnahmen werden den Schülerinnen und Schülern direkt durch die jeweilige Lehrkraft mitgeteilt. Die pädagogische Mittagsbetreuung findet statt.
  • Unser Elternsprechtag findet am Freitag, 22.02., von 15.00 bis 18.30 Uhr

 

Viele Grüße!

 

Jochen Henkel 

 

Taunusgymnasium

Schulleiter

 

 

 

 

Downloads:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok